Links überspringen

Trinkwassertag am 14. Juni 2024 in St. Veit in Telfs

Informativ und unterhaltsam war es im vorigen Jahr. Das versprechen wir auch für heuer – beim Trinkwassertag in St. Veit am Freitag 14. Juni 2024 ab 12 Uhr. 

Als abwechslungsreichen Nachmittag für die Telfer und ihrer Familien gestalten die GWTelfs dieses österreichweit begangene Ereignis. Deshalb wird für den Freitag 14. Juni von 12 – 17 Uhr bei den Quellen oberhalb des Ortsteils St. Veit wieder ein reichhaltiges Programm organisiert. Schulklassen sind am Vormittag bereits zu speziellen Frührungen mit unseren Spezialisten eingeladen.

Auf Schautafeln wird Interessantes und Wissenswertes über die Versorgung der Bevölkerung mit dem unverzichtbaren Lebenselexier und den weiteren Dienstleistungen gezeigt. Zum Beispiel, dass unser Trinkwasserleitungsnetz mehr als 100 Kilometer lang ist und wir jährlich 1,1 Milliarden Liter unbehandeltes Trinkwasser für die Haushalte und Betriebe bereitstellen. Wir haben im Vorjahr gesehen, dass sich die Bevölkerung sehr für dieses weitverzweigten Anlagen – u.a. 35 Quellen und 13 Hochbehälter – interessiert.

Im Mittelpunkt des Aktionstages am 14. Juni steht aber die Bereitstellung von Trink- und Löschwasser. Unser Trinkwasser ist übrigens mehrfach preisgekrönt und zertifiziert – auch für die durchgehend stabile Qualität des Trinkwassers und der betreffenden Anlagen. Unser Team um Emanuel Renner ist fachkundig und sehr engagiert.

Das Tagesprogramm umfasst auch ein Quiz, eine Hüpfburg und Kinderschminken für die Kinder sowie Verpflegung (Kaffee, Getränke, Würstl). Interessierte und Wagemutige dürfen – natürlich gesichert – aus dem Korb des GemeindeWerke-Steigers einen Blick von oben auf das Geschehen werfen. Ein Parkplatz steht zur Verfügung – der Weg dorthin ist leicht zu finden und wird beschildert: in den Ortsteil Lehen, weiter Richtung Osten nach St. Veit, vor der Kapelle nach links Richtung Norden zum Parkplatz in der Wiese.

Bild: Im Vorjahr besuchte uns zahlreiche Volksschulklassen aus Telfs. (Foto: GWTelfs)

Einen Kommentar hinterlassen

Skip to content